DE | EN
Menu

Unser Ansatz

ECBE hat ein Konzept für einen webbasierten und interaktiven Ansatz zur Durchführung von Effizienzprüfungen bzw. Evaluierungen von Aufsichtsratsgremien entwickelt, der einerseits die aus dem relevanten Compliance-Anforderungen und andererseits das als „Best-Practice“ bezeichnete Vorgehen in den Tätigkeitsfeldern des Aufsichtsrats überprüft und daraus resultierende Handlungsfelder identifiziert. Diese webbasierte Effizienzprüfung des ECBE-Konzepts ist ein besonders chancenreicher Ansatz, der mit einem sinnvollen Aufwand-Nutzen-Verhältnis bei maximaler zeitlicher Flexibilität für die Gremienmitglieder einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Gremienarbeit liefern kann. Bei der Durchführung der Effizienzprüfungen werden jeweils für den unternehmensspezifischen Kontext (z.B. für börsennotierte Unternehmen oder spezielle Ausschüsse) entwickelte Ansätze genutzt, sodass unternehmensindividuelle Anforderungen ausreichend adressiert werden.


Erfahren Sie mehr über unseren Evaluierungsprozess, unsere Auswertungsmethodik sowie Ihre Vorteile: