DE | EN
Menu

Evaluierung von Aufsichtsrat und Vorstand nach KWG

für Banken

Das Kreditwesengesetz (KWG) verlangt seit 2014 die jährliche Durchführung einer Evaluierung des Aufsichts- bzw. Verwaltungsorgans sowie der Geschäftsleitung. So wird in § 25 d (11) KWG die Forderung definiert, „regelmäßig, mindestens einmal jährlich [eine] Bewertung der Struktur, Größe, Zusammensetzung und Leistung der Geschäftsleitung und des Verwaltungs- oder Aufsichtsorgans“ vorzunehmen.

Bei einer KWG-Evaluierung darf allerdings nicht nur den Anforderungen dieses speziellen Gesetzes Rechnung getragen werden, sondern das gesamte regulative Umfeld ist zu berücksichtigen mit zusätzlichen regulativen Anforderungen nicht zuletzt aus den EBA-Leitlinien zur Internen Governance (GL 44), der Institutsvergütungsverordnung (IVV) oder den Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk). Gegebenenfalls sind auch Aspekte des Aktiengesetzes (AktG) oder des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) zu adressieren. In Abhängigkeit der Charakteristika der jeweils betreffenden Bank berücksichtigt der ECBE-Ansatz diese unterschiedlichen regulativen Anforderungen, indem die Evaluierung prozessual und inhaltlich entsprechend umfassend ausgestaltet ist.

Neben der  Zielsetzung der systematischen Überprüfung der Erfüllung dieser regulativen Anforderungen im Rahmen des Compliance-Checks, womit gegenüber der Aufsicht, den Investoren etc. somit die KWG-Konformität dargelegt werden kann, beinhaltet der ECBE-Ansatz als weitere wichtige Zielsetzung eine Evaluierung der aktuellen Gremienarbeit einer Bank vor dem Hintergrund von „Best Practice“-Anforderungen (Best Practice-Check).

ECBE hat speziell für Banken und Finanzdienstleister einen spezifischen Fragebogen entwickelt, der eine maßgeschneiderte Lösung bietet. Um den unternehmensspezifischen Kontext und damit unternehmensindividuelle Anforderungen ausreichend adressieren zu können, wenden Sie sich bezüglich eines intensiveren Austauschs gerne an Ihren Ansprechpartner, Herrn Dr. Stefan Vogg.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Stefan Vogg
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 69 3487 715 01
Email: stefan.vogg@ecbe.com